Über mich

Ich wollte schon immer Menschen helfen.
Dies war der Anlass eine Ausbildung zur examinierten Krankenschwester in Bad Neuenahr zu absolvieren.
Anschliessend folgte ein Studium zur Diplom-Sozialarbeiterin in Heidelberg. Meine Diplomarbeit hatte das Thema: „Qualitätsmanagement in Kliniken unter besonderer Berücksichtigung der mitarbeiterorientierten Führung“, worauf ich als Controllerin in einem Hamburger Klinikum tätig war.
Weiterhin fungierte ich als Geschäftsführerin einer Kurklinik und im Zuge dessen besuchte ich eine Abendschule zwecks BWL-Studium.
Eine Anstellung als Marketingmanagerin für 11 Mutter-Kind-Kurkliniken folgte.

Ich wurde Mutter und nahm die längere Pause zu Anlass, Heilpraktikerin zu werden.

Seither praktiziere ich selbstständig und habe eine Praxis in Baden-Baden.

Mein Konzept basiert darauf, den Menschen ganzheitlich zu betrachten. Da ich aus der Schulmedizin komme, arbeite ich gerne mit Ärzten zusammen.
Als Vorstandsmitglied des Naturheilgesellschaftsvereins Baden-Baden Bühl e.V. bin ich bestrebt, neue Naturheilverfahren anzubieten.
Diesbezüglich werden viele interessante Vorträge folgen. Ferner bin ich dem Baden-Badener Heilpraktikerverband zugehörig.